Du hast Fragen zur YAZIO App?

Perfekt! Hier bist du genau richtig.

Ernährung und Menstruationszyklus

Lily
Lily
  • Aktualisiert

Während der vier Phasen des Menstruationszyklus finden viele hormonelle Veränderungen statt. Es gibt zwar keine spezifischen Richtlinien für die Ernährung in den einzelnen Phasen, aber bestimmte Lebensmittel und Nährstoffe können möglicherweise dazu beitragen, die Symptome zu lindern, die in den jeweiligen Phasen auftreten.

Bitte denk aber immer daran, dass die Periode und ihre Symptome sowie die Reaktion des Körpers auf bestimmte Nahrungsmittel sehr subjektive Themen und Erfahrungen sind.

Menstruation

Während der Menstruation konzentriert sich der Körper auf die Erholung. Daher fühlen sich viele Menschen weniger energiegeladen in dieser Zeit. Wichtige Nährstoffe in dieser Phase sind Eisen, Vitamin C und Magnesium. Außerdem ist es sehr wichtig, ausreichend Flüssigkeit in dieser Zeit zu sich zu nehmen.

Follikelphase

In der Follikelphase haben viele Menschen mehr Energie. Manchmal treten aber auch Symptome wie Verstopfung oder Darmprobleme auf. Deshalb ist es sehr wichtig, auf eine ausreichende Zufuhr von Ballaststoffen zu achten. Da diese Phase entscheidend für die Hormonproduktion ist, kann es auch sinnvoll sein, den Körper mit Omega-3-Fettsäuren zu unterstützen.

Eisprung

Während des Eisprungs (Ovulation) ist der Hormonspiegel auf dem höchsten Stand. Zink kann in dieser Phase eine wichtige Rolle spielen, da es die Produktion von Progesteron unterstützt. Auch Vitamin D hat sich als hilfreich erwiesen, um die Intensität der Symptome zu verringern, die in der nächsten Phase (Lutealphase) auftreten können.

Lutealphase

In dieser Phase treten bei vielen Menschen PMS-Symptome auf. Es ist wichtig, in dieser Phase genügend gesunde Fette und ausreichend Vitamin B6 zu sich zu nehmen. Da sich viele Menschen in dieser Zeit "träge" fühlen, kann es auch hilfreich sein, Lebensmittel zu vermeiden oder zu reduzieren, die dieses Gefühl verstärken können, wie z. B. Koffein, Alkohol und zusätzliches Salz.

 

Wir hoffen, dass wir mit Hilfe unseres Artikels all deine Fragen beantworten konnten und wünschen dir viel Freude mit YAZIO.

Solltest du noch Fragen haben, kannst du dich gerne an Max wenden, indem du auf das Chat-Symbol unten rechts auf deinem Bildschirm klickst.💬

War dieser Beitrag hilfreich?

23 von 27 fanden dies hilfreich