YAZIO Hilfe Bereich

Unsere Nutzungsbedingungen

YAZIO ist eine digitaler Kalorienzähler (im Folgenden: App, Angebot, Produkt) für Android und iOS und wird durch die YAZIO GmbH (im Folgenden: Anbieter) mit Sitz in Erfurt betrieben.

Die folgenden Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen gelten für alle registrierten Benutzer von YAZIO. Mit der Registrierung stimmen sie den folgenden Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen zu.

1. Rechtliche Hinweise
Die in der App veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe von jedweden Inhalten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Wir weisen darauf hin, dass die Informationen immer auf der Basis des aktuellen Standes der Wissenschaft und unter Berücksichtigung neuester Erkenntnisse erfolgen. Wir übernehmen nicht das Risiko für negative Auswirkungen individueller, psychischer und gesundheitlicher Besonderheiten des Empfängers der Informationen sowie unseres Angebotes, die zuvor nicht offenkundig waren und zu nicht erwünschten Begleiterscheinungen im Zusammenhang mit der zur Verfügung gestellten Information und Angebote geführt haben. Jegliche Ansprüche in solchen Fällen gegen uns und unsere Erfüllungs- sowie Verrichtungsgehilfen sind deshalb ausgeschlossen. Der Empfänger der Informationen und Angebote hat zudem zu beachten, dass die Prüfung der individuellen Eignung der zusammengestellten Informationen und Angebote grundsätzlich durch einen Arzt erfolgen sollte. Die Nutzung der Informationen und Angebote ist keine medizinische Beratung und ersetzt keinen ärztlichen Rat. Der Empfänger der Informationen und Angebote verpflichtet sich, einen Arzt aufzusuchen oder einen medizinischen Rat einzuholen, um gegebenenfalls die individuelle gesundheitliche Eignung der zusammengestellten Informationen und Angebote nach einer persönlichen Untersuchung feststellen zu lassen. Dies gilt auch bei Anzeichen möglicher negativer Auswirkungen der zur Verfügung gestellten Informationen und Angebote. Wir haften daher nicht für jegliche Schäden gleich welcher Art, die aufgrund der Nutzung oder Nichtnutzung der zur Verfügung gestellten Informationen und Angebote entstehen.

Soweit die App auf Internetseiten oder andere Angebote verweist, wurden die anderen Angebote und Internetseiten zuvor auf Rechtsverstöße überprüft. Der Inhalt von anderen Angeboten und Internetseiten kann sich jedoch ändern. Sollten solche Seiten inzwischen gegen geltendes Recht verstoßen, bitten wir um einen Hinweis, damit dieser Verweis entfernt werden kann.

2. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Anbieter ist bestrebt, in allen Angeboten die Urheberrechte der verwendeten Grafiken oder Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken oder Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Angebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung bzw. Darstellung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Urheberrecht für veröffentlichte, vom Anbieter selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Anbieter des Angebotes. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Angeboten ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Anbieters nicht gestattet.

3. Allgemeine Datenschutzbestimmungen
Sofern zwischen dem Nutzer und dem Anbieter ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, kann der Anbieter personenbezogene Daten vom Nutzer speichern, soweit dies zur Umsetzung des Vertrages erforderlich ist. YAZIO kann auf Anordnung der zuständigen Behörden im Einzelfall Auskunft über diese Daten erteilen, soweit dies zu Strafverfolgungszwecken, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung von Rechten am geistigen Eigentum erforderlich ist. Der Nutzer willigt durch seine Zustimmung zur Geltung dieser Datenschutzerklärung in die nachfolgend beschriebene Nutzung persönlicher Daten ein.

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse, Ernährungsdaten in der App) werden vom Anbieter nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechtes verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf das genannte Angebot. Falls Sie über Links auf andere Angebote weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

4. Personenbezogene Daten
Der Anbieter erhebt, speichert und nutzt personenbezogene Daten, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme des Angebotes zu ermöglichen sowie um den fortlaufenden Betrieb und eine Weiterentwicklung des Angebotes sicherzustellen. Dazu gehören insbesondere Merkmale zur Identifikation des Nutzers und zum Umfang der Nutzung des Angebotes.

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben.

5. Pflichtangaben des Nutzers in der App
Die Pflichtangaben "E-Mail-Adresse" und "Passwort" dienen zur Identifikation des Nutzers und zur Kommunikation zwischen dem Anbieter und dem Nutzer. Die E-Mail-Adresse sowie alle weiteren Daten des Nutzers ist für andere Nutzer nicht einsehbar.

6. Auswertungstechnische Datenerfassung
Zum Zwecke der Missbrauchserkennung und deren Verfolgung, zur Analyse von technischen Problemen und zur Auswertung der Auslastung des Servers werden Logfiles vom Datenserver erhoben, gespeichert und bei Bedarf ausgewertet.

7. Technische Sicherheitskopien
Zur Sicherung des Datenbestandes des Angebotes findet regelmäßig ein Backup (Sicherheitskopie) statt. Diese Daten werden ausschließlich zur Wiederherstellung des Datenbestandes bei Verlust von Daten genutzt.

8. Verwendung von Cookies
Um sein Angebot für den Nutzer so angenehm wie möglich zu gestalten, speichert die App sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die eine anonyme Wiedererkennung des Nutzers ermöglichen. Zudem können Cookies dabei helfen, ein Anpassen der Angebote an die Interessen des Nutzers zu ermöglichen. Der Betreiber setzt Cookies, um die Nutzung seines Angebotes zu analysieren und dem Nutzer interessante Informationen zu geben. Der Anbieter nutzt auch Cookies von Kooperationspartnern. So werden die Werbeanzeigen in unseren Angeboten bspw. von DoubleClick/Google oder Apple geliefert. Dabei platziert der Anbieter für den in einer Anzeige beworbenen Kunden eventuell ein eindeutiges Cookie oder liest dort ein solches. Bei der Schaltung der Anzeige werden Informationen über den Besuch des Nutzers auf YAZIO, z.B. wie oft der Nutzer eine Anzeige angesehen hat, erhoben und an den Werbekunden weitergegeben. Es werden aber keine personenbezogenen Daten generiert oder weitergegeben. Der Nutzer kann anhand dieser Informationen jedoch nicht persönlich identifiziert werden. Weitere Informationen können auf doubleclick.com oder unter meine-cookies.org eingesehen werden.

9. Auskunftsrecht des Nutzers
Die Nutzer von YAZIO haben das Recht, Auskunft sowie ggf. Berichtigung, Sperrung oder Löschung der zur Person und/oder zum Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Die Auskunft ist unter der auf der Kontaktseite genannten Adresse des Betreibers anzufordern.

Weiterführende Links:

War dieser Beitrag hilfreich?
79 von 88 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.