Hilfe-Bereich

Muss ich das Gewicht der rohen oder der gekochten Menge eintragen?

Wenn du das Gewicht der Nahrungsmittel eingibst, stellt sich dir vielleicht die Frage, zu welchem Zeitpunkt der Zubereitung du das Lebensmittel wiegen solltest.

Grundsätzlich ist unser Ziel, dass die Nährwerte in unserer App mit denen auf der Verpackung des Herstellers übereinstimmen. Dort sind im Normalfall die Nährwerte für die rohe, ungekochte Menge angegeben. In Ausnahmefällen können sich die Nährwerte auch auf die gekochte Menge beziehen. Dies ist dann jedoch im Titel des Lebensmittels entsprechend vermerkt. Wir empfehlen, die Lebensmittel grundsätzlich vor dem Kochen zu wiegen.

Sofern nicht anders angegeben, beziehen sich die Nährwerte normalerweise auf den essbaren Anteil des Lebensmittels (z.B. bei Fleisch ist das Gewicht ohne Knochen gemeint). Falls das Wiegen in dieser Form nicht möglich ist, kannst du auch nachträglich das Gewicht des nicht essbaren Teils wieder abziehen.

Wir hoffen, dass wir mit Hilfe unseres Artikels all deine Fragen beantworten konnten und wünschen dir viel Freude mit YAZIO. Solltest du weitere, offene Fragen haben, wende dich gerne jederzeit an unseren Support und reiche deine Anfrage hier ein.

War dieser Beitrag hilfreich?
369 von 447 fanden dies hilfreich

Du hast nicht gefunden, wonach du gesucht hast?

Anfrage einreichen