Du hast Fragen zur YAZIO App?

Perfekt! Hier bist du genau richtig.

YAZIO und Huawei Health

Emma
Emma
  • Aktualisiert

Übersicht Datensynchronisierung

Huawei Health an YAZIO:

  • Schritte, Aktivitäten und verbrannte Kalorien
  • Distanz
  • Körpergewicht

🚫 Hinweis: YAZIO überträgt derzeit keine Daten an Huawei Health.

Voraussetzungen für die Verbindung

Um eine Verbindung herzustellen:

  • Stelle sicher, dass du ein Android-Gerät verwendest. Es ist leider nicht möglich, YAZIO und Huawei Health auf iOS-Geräten zu verbinden.
  • Stelle sicher, dass du ein YAZIO PRO-Abonnement hast.
  • Stelle sicher, dass du Huawei Health über die Huawei App Gallery herunterlädst, indem du diese Schritte befolgst:
  1. Installiere die neueste Version von Huawei Health über die Huawei App Gallery.
  2. Schließe die YAZIO App vollständig und öffne sie erneut.
  3. Huawei Health sollte nun in deinem YAZIO Profil unter dem Abschnitt "Automatisches Tracking" erscheinen.
  • Aktiviere die Verbindung unter Automatisches Tracking in deinem YAZIO Profil und erteile alle Berechtigungen.
  • In Ausnahmefällen kann ein Neustart deiner Geräte sowie Apps hilfreich sein.

Synchronisierungsprozess

YAZIO überträgt deine Schrittanzahl und deine Aktivitäten von Huawei Health. Die Schrittanzahl in YAZIO berechnen wir folgendermaßen:

YAZIO erhält deine gesamten Schritte und Aktivitäten direkt von Huawei Health. Da sich diese aus “normalen” Schritten und Schritten aus Aktivitäten zusammensetzen, prüfen wir bei jeder einzelnen Aktivität, ob dort eine Schrittzahl hinterlegt ist; wenn ja, wird diese Anzahl an Schritten und die zugehörigen Kalorien abgezogen. Auf diese Weise verhindern wir, dass verbrannte Kalorien sowohl als Schritte, als auch als Aktivität gewertet werden.

Daraus ergeben sich zwei Werte:

  1. Nicht-aktivitätsbezogene Schritte: Diese werden in der Schrittekarte von YAZIO angezeigt und spiegeln die Schritte wider, die nicht mit bestimmten Aktivitäten in Verbindung stehen.
  2. Schritte aus Aktivitäten: Schritte, die du während einer Aktivität gemacht hast, wie z. B. beim Joggen, werden in der Schrittekarte als untere Zahl neben deinen Nicht-aktivitätsbezogenen Schritten angezeigt.

Die einzelnen Aktivitäten erscheinen gesondert unter der YAZIO Schrittekarte. Die verbrannten Kalorien aus Schritten und Aktivitäten sollten mit denen in Huawei Health übereinstimmen.

Bitte beachte:

Die orangene Übersicht in Huawei Health zeigt nur Schritte und Aktivitäten an, die in “Echtzeit”, also nicht nachträglich und manuell, eingetragen wurden. Dies kann vorkommen, wenn z.B. deine Uhr nicht getrackt hat und du das Training anschließend nachträgst.

YAZIO überträgt dies als ganz normale Aktivität, jedoch wird sie in der Huawei Health Übersicht nicht bei den verbrannten Kalorien mit eingerechnet. Daher kann der Wert an verbrannten Kalorien in YAZIO auf den ersten Blick höher sein als bei Huawei Health.

Fehlerbehebung bei der Datenübertragung

Wenn du weiterhin Verbindungsprobleme hast, wird sich unser User Success Team dein Problem gerne genauer ansehen. Bitte sende uns die folgenden Screenshots zusammen mit deiner Anfrage:

  1. Deine Kalorienübersicht und den Abschnitt Aktivitäten in deinem YAZIO Tagebuch.
  2. Den Home Screen von Huawei Health.
  3. Bitte wähle in Huawei Health den Bereich "Trainingsdaten" aus und öffne jedes zu übertragende Training. Nur auf der Detailübersicht der einzelnen Trainingseinheiten erkennen wir die verbrannten Kalorien.

Auf diese Weise können wir uns direkt um dein Anliegen kümmern und es schnellstmöglich lösen.

Wir hoffen, dass wir mit Hilfe unseres Artikels alle deine Fragen beantworten konnten und wünschen dir viel Freude mit YAZIO und Huawei Health.

War dieser Beitrag hilfreich?

16 von 30 fanden dies hilfreich