Du hast Fragen zur YAZIO App?

Keine Sorge. Hier bist du genau richtig!

Mit welchen Apps & Geräten kann ich YAZIO verbinden?

Emma
Emma
  • Aktualisiert

Du besitzt einen Fitnesstracker oder nutzt eine App und möchtest deine Aktivitäten, Schritte und weitere Daten wie z.B. dein Gewicht direkt in dein YAZIO Tagebuch importieren?  Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, je nachdem welchen Tracker bzw. welche App du nutzt:

Direkte Verbindung mit Drittanbieter-App

Nutze eine der von uns unterstützten Drittanbieter-Apps, um damit deine Schritte und Aktivitäten aufzuzeichnen. Verbinde diese App mit YAZIO:

  1. Wechsle zum Profil-Bereich account-circle__1_.png.
  2. Scrolle nach unten und gehe in den Bereich "Automatisches Tracking".
  3. Navigiere zu dem Anbieter, mit welchem du eine Verbindung aufbauen möchtest.
  4. Klicke auf "Verbinden" und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm (ggf. musst du dich bei dem Drittanbieter einloggen oder Berechtigungen zum Datenaustausch akzeptieren).
  5. Nach kurzer Zeit sollten die ersten Schritte im Tagebuch erscheinen.

Hinweis: Je nach Anbieter kann es unter Umständen auch etwas länger dauern, bis die Schritte und Aktivitäten zu YAZIO übertragen werden. Bitte habe daher etwas Geduld. Schaue dir auch die jeweiligen Hilfe-Artikel in der Kategorie "Apps&Geräte" an.

Unterstützte Drittanbieter:

  1. Apple Health (iOS)
  2. Google Fit (Android)
  3. Fitbit
  4. Garmin
  5. Polar Flow
  6. Samsung Health (Android)
  7. Huawei Health (Android)

Bitte beachte, dass du als Basis Nutzer eine Verbindung sowohl mit Apple Health als auch mit Google Fit herstellen kannst. Wohingegen für die Verbindung mit Fitbit, Polar Flow, Samsung Health oder Huawei Health ein PRO Abonnement benötigt wird.

Sonstige Tracker und Apps

Falls du eine andere App oder einen anderen Tracker zum Zählen der Schritte oder Tracken von Aktivitäten nutzen möchtest, prüfe, ob die App eine Synchronisierung mit einer der oben genannten Apps anbietet. Viele Aktivitäts-Apps unterstützen eine Datenübertragung zu Apple Health oder Google Fit. Von dort kannst du deine Schritte dann zu YAZIO übertragen lassen. 

Hinweis: Es ist nicht möglich, mehr als eine Drittanbieter-App gleichzeitig mit YAZIO zu verbinden. 

Wenn du möchtest, dass andere Drittanbieter bald eine Verbindung zu YAZIO herstellen, vergiss nicht, uns deinen Vorschlag mitzuteilen und für die vorhandenen Vorschläge hier abzustimmen https://feedback-en.yazio.com/.

Wir hoffen, dass wir mit Hilfe unseres Artikels all deine Fragen beantworten konnten und wünschen dir viel Freude mit YAZIO. Solltest du weitere, offene Fragen haben, wende dich gerne jederzeit an unseren Support und reiche deine Anfrage hier ein.

War dieser Beitrag hilfreich?

132 von 312 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen