Hilfe-Bereich

Wie und welche Daten werden mit Samsung Health synchronisiert?

In diesem Artikel erklären wir dir, wie und welche Daten mit YAZIO und Samsung Health synchronisiert werden.

  • Welche Daten werden übertragen? 
    Je nach Berechtigung erfolgt eine Übermittlung deiner Daten zwischen YAZIO und Samsung Health.
  • Wie werden die Aktivitätsdaten von Samsung Health übertragen?
    Da Samsung Health die Verarbeitung der Daten für Drittanbieter verändert hat, errechnet YAZIO die verbrannten Kalorien.
  • Schritte, die während einer Aktivität gemacht werden, werden doppelt gerechnet.
    Wenn Samsung Health diesen Aktivitäten keine genauen Schritte zuordnet, kann dieses Problem auftreten. 

 

Welche Daten werden übertragen? 

Übermittelte Daten an YAZIO (je nach Berechtigung):

  • Aktivitäten
  • Trainings
  • Body Values (diverse) je nach Freigabe

Übermittelte Daten an Samsung Health: 

  • Aufgezeichnete Lebensmittel
  • Nährwertinformationen 

 

Wie werden die Aktivitätsdaten von Samsung Health übertragen?

Leider hat Samsung Health die Verarbeitung der Daten für Drittanbieter verändert. Daher erhalten wir keinen Gesamtwert an Aktivitätskalorien, sondern errechnen die verbrannten Kalorien folgendermaßen:

Die Kalorien in der Schrittekarte sollten mit dem Wert in S-Health unter Schritte - verbrannte Kalorien übereinstimmen. Eventuell werden dir fehlende Schritte oder Kalorien als Aktivität unter der Schrittekarte in YAZIO angezeigt. Dies soll verhindern, dass Schritte aus Aktivitäten doppelt gezählt werden.

Die Workoutkalorien unter der Schrittekarte sollten mit der Summe der Kalorien der Workouts in S-Health unter "Training" - "Verlauf Anzeigen" übereinstimmen. Aus diesen beiden Zahlen berechnet YAZIO im Anschluss die Summe deiner verbrannten Kalorien.

Da wir keinen Zugriff auf die von S-Health errechnete Summe an Aktivitätsenergie haben, kann es zu Unterschieden zwischen YAZIO und S-Health kommen.


Schritte, die während einer Aktivität gemacht werden, werden doppelt gerechnet

Dieses Problem kann bei Aktivitäten auftreten, wenn Samsung Health diesen Aktivitäten keine genauen Schritte zuordnet. Daher können wir diesen Wert leider nicht korrekt miteinander verrechnen.
Wenn diese Aktivitäten als “automatische Workouts” aufgezeichnet werden, kann es helfen, die automatische Workoutaufzeichnung in S-Health zu deaktivieren (Einstellungen > automatische Workoutaufzeichnung).

Sollte dies das Problem nicht lösen, bitten wir dich um die Kontaktaufnahme mit dem Support von Samsung Health. Leider erhalten wir keine genauer differenzierten Daten.

Wir hoffen, dass wir mit Hilfe unseres Artikels all deine Fragen beantworten konnten und wünschen dir viel Freude mit YAZIO und Samsung Health.

War dieser Beitrag hilfreich?
131 von 241 fanden dies hilfreich

Du hast nicht gefunden, wonach du gesucht hast?

Anfrage einreichen