Hilfe-Bereich

Wie viel Kalorien darf ich an Fastentagen zu mir nehmen?

An Fastentagen solltest du maximal 500-600 kcal auf 2 Mahlzeiten verteilt zu dir nehmen. Empfehlenswert ist hier viel Gemüse, etwas Obst, eine gute Portion Eiweiß, gesunde Fette und reichlich Wasser, Gemüsebrühe sowie ungesüßter Tee. Auch ein kleines Glas Buttermilch ist zur Abwechslung mal eine Option für Fastentage, da diese nur ca. 40 kcal pro 100 ml enthält und wertvolle Nährstoffe wie zum Beispiel Protein und Calcium liefert.

Allgemein solltest du vor allem darauf achten, dass du nicht über deine erlaubten 500-600 kcal pro Tag kommst und Lebensmittel auswählst, die lange satt machen und wenig Kalorien haben.

Jeder Körper ist anders und nicht jeder kommt mit unseren Empfehlungen gleich gut zurecht. Versuche immer auf deinen Körper zu hören und überprüfe regelmäßig, ob die Maßnahmen für dich passend und zielführend sind. Hole dir gegebenenfalls zusätzlich professionelle Unterstützung bei einer Ernährungsberatung.

War dieser Beitrag hilfreich?
10 von 13 fanden dies hilfreich

Du hast nicht gefunden, wonach du gesucht hast?

Anfrage einreichen