Hilfe-Bereich

Kann ich während der Fastenzeit Sport treiben?

Prinzipiell kannst du während des Fastens gerne Sport machen. Nüchtern Sport zu treiben hat sogar den Vorteil, dass die Energie dafür schneller aus den Fettreserven herangezogen wird. Allerdings solltest du unbedingt genau beobachten, ob du dich nüchtern fit genug für sportliche Aktivitäten fühlst und vor allem, ob du dann die Fastenphase auch weiterhin gut einhalten kannst, ohne starken Hunger nach den Sporteinheiten zu bekommen. In solch einem Fall ist es sinnvoller, Sporteinheiten eher zwischen die Mahlzeiten zu legen.

Jeder Körper ist anders und nicht jeder kommt mit unseren Empfehlungen gleich gut zurecht. Versuche immer auf deinen Körper zu hören und überprüfe regelmäßig, ob die Maßnahmen für dich passend und zielführend sind. Hole dir gegebenenfalls zusätzlich professionelle Unterstützung bei einer Ernährungsberatung.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich

Du hast nicht gefunden, wonach du gesucht hast?

Anfrage einreichen